banner
Nachrichtenzentrum
Wir implementieren ein einwandfreies Qualitätssystem, um eine hervorragende Produktleistung zu gewährleisten.

Wii XL ist doppelt so schön

May 22, 2023

Als die Wii auf den Markt kam, war sie eine relativ kleine Konsole, konnte sich aber hinsichtlich der Spielebibliothek und der Auswirkungen, die sie auf die Branche hatte, als gewaltig erweisen. [Bringus Studios] wollte eine Wii, die physisch der Größe eines der größten Erfolge von Nintendo entspricht, und baute die Wii XL.

Da die Größe dieser Konsole auf einem 80-mm-Gehäuselüfter basiert, verfügt das Endprodukt über das Zwölffache des Volumens der Original-Wii. Dadurch bleibt viel Platz für eine unveränderte Original-Wii, ihr Netzteil und alle verschiedenen Kabel und Adapter, die erforderlich sind, um die Anschlüsse an die Außenseite des Gehäuses zu bringen. Um den Lüfter mit Strom zu versorgen, hat [Bringus Studios] seine erste Leiterplatte entwickelt, die Strom aus einem der USB-Anschlüsse ableitet und gleichzeitig den Datendurchgang ermöglicht.

Aufgrund der Größenbeschränkungen seiner 3D-Drucker verwendete er Melamin-MDF für die Seiten und musste die anderen Platten in mehreren Teilen drucken, was zu einigen Lücken in der Frontplatte führte, wo sich die Drucke vom Druckbett lösten. Wir lieben die Verwendung eines modularen Designs, das Raum für zukünftige Verbesserungen lässt, da kein Projekt jemals wirklich abgeschlossen ist.

Die Stromversorgung erfolgt über einen Stromanschluss in Form einer Acht an der Außenseite zu einem weiblichen zweipoligen Stecker an der Innenseite, während USB und HDMI an der Rückseite über einen kombinierten Panel-Anschluss herausgeführt werden, der für die Verwendung in Wohnmobilen und Booten vorgesehen ist. Wenn Sie sich nicht erinnern, dass die Wii über einen HDMI-Ausgang verfügte, liegt das daran, dass dies nicht der Fall war, aber HDMI-Adapter für das Gerät sind leicht zu bekommen.

Falls Sie mehr übergroße Projekte sehen möchten, schauen Sie sich diese riesige XBox Series X an oder überlegen Sie, ob es mit einer riesigen 555 besser gewesen wäre.